Akademie

Stadt und Stadtmarketing befinden sich im Wandel, eine strategische und professionelle Positionierung im Wettbewerb der Städte wird immer wichtiger. Eine besondere Bedeutung kommt dabei der Verbindung von (Stadt)Markenbewusstsein, Stadtplanung und der kulturellen Identität bei. Daraus ergibt sich unser Ansatz einer ganzheitlichen Stadtentwicklung gepaart mit geschärften Kompetenzen. Unsere Branche befindet sich in einem dynamischen Veränderungsprozess. Waren Stadtmarketer früher meist mit klassischen Marketingaufgaben beschäftigt, treten diese heute in die eines „Enablers“, des Ermöglichers oder des Verbinders, welcher die Vermarktung im Zusammenspiel mit verschiedensten Akteuren einer Stadt „orchestriert“ und sich vermehrt selbst zurücknimmt.

Unsere Angebote richten sich einerseits an leitende Mitarbeiter in den Bereichen Stadt- und Standortmarketing/-management, Citymanagement, Stadtverwaltung, Kulturverwaltung und -management sowie an Projektentwickler und Stadtentwickler. Gleichzeitig aber auch  an das mittlere Management sowie interessierte Branchenkolleginnen und -kollegen, die sich mit neuen Herausforderungen der Zukunft einer attraktiven – weil funktionierenden – Stadt auseinandersetzen und qualifizieren wolle.

Die Akademiethemen drehen sich unter anderem um strategische Planungen, erlebnisorientieres Marketing und Eventmanagement, Führung, Steuerungsmechaniken (KPI-Entwicklung), Partnermodell, Aktivierungsstrategien sowie Stakeholdermanagement und „Die Kraft des Raumes“.