Die Stadtmanufaktur

Der kreative Umgang mit urbanen Räumen hat das Potenzial, eine Stadt zu bewegen. Kommunizierende Stadträume, die sich zum ganzheitlichen Bild fügen, entfalten ihre Wirkung nach innen, indem sie die Bürgerinnen und Bürger an der Entwicklung ihrer Stadt teilhaben lassen. In diesen Räumen entsteht ein entscheidender Beitrag zur Identität und folglich zur Zukunftsfähigkeit der Stadt. Zugleich wird die Aussenwahrnehmung gesteigert und das Bewusstsein für den Wettbewerb der Städte geschärft.

Mit der Stadtmanufaktur machen Thorsten Kausch und Christoph Thoma die Idee eines zeitgemäßen Stadtmarketings erlebbar.