Kunde: Tegernseer Tal Tourismus GmbH

Projektzeitraum: 2021/2022

Das Projekt in Kürze

Ist-Situation und Potentiale, Kommunikation und Positionierung: In 2 intensiven Workshop-Tagen beraten wir die Tegernsee Tal Tourismus GmbH (TTT) strategisch, weitsichtig und umfassend. Für einen neuen Blick auf die Marke, die Produkte und die Handlungsfelder der TTT.

Alte Stärken wahren, neue Stärken entdecken

Tegernsee als Standort verändert sich, mit dieser Veränderung kommen neue Anspruchsgruppen mit anderen Bedürfnissen. Gleichzeitig gilt es die eigentlichen Stärken nicht zu vergessen, denn Stadtvermarktung ist ein Marathon, kein Sprint.
Um im Jetzt und für die nächsten 5 Jahre erfolgreich weiterarbeiten zu können, gilt es wesentliche Fragen zu stellen und diese zu beantworten:
  • Wie hat sich das Produkt verändert?
  • Muss das Produkt ggfs. angepasst werden?
  • Hat/haben sich die Zielgruppe(n) geändert?
  • Stimmt die Ansprache / Kommunikation nach wie vor?
  • Gibt es Trends, die beachtet werden müssen?
  • Ist die Post-Corona-Welt ggfs. eine andere?
  • Müssen ggfs. andere Schwerpunkte in der Arbeit der TTT gesetzt werden?
Konkrete Aufgaben an uns:
  • Überprüfung der Positionierung im Hinblick auf erfolgte und zukünftige Veränderungen am Standort.
  • Erwartungen der Stakeholder an die Positionierung.
  • Schärfen der Zielgruppen.
  • Bewusstsein zur Aufgabenstellung der TTT.
  • Ableitungen aus der Re-Positionierung für die einzelnen Handlungsfelder wie Markenführung, Business-Modell, Tätigkeitsfelder, Kommunikationsmaßnahmen. Welche Konsequenzen ergeben sich für die einzelnen Aufgaben und Tätigkeiten?

Unser Vorgehen in 2 Schritten

Workshop 1 – Review mit Stakeholdern zum Status-quo und Ausblick auf 5 Jahre
  • Was hat sich verändert bzw. was wird sich verändern? Fragestellung nach Trends, Zielen, Zielgruppen und Produkt,
  • Analyse/Feststellung der Handlungsfelder.
Workshop 2 – Ableitungen zu den Konsequenzen aus dem Review-Prozess
  • Nachjustierung des Markenkerns,
  • Anpassung von Sinus-Gruppen,
  • Ableitungen für neue/andere interne oder externe Anspruchsgruppen.

Das Ergebnis: Neue Perspektiven für „Tegernsee Tal“

Eine veränderte Leitvision, eine geschärfte Marke und die Anpassung der strategischen Positionierung: Für die Tegernsee Tal Tourismus GmbH ergeben sich durch die intensive strategische Beratung neue Handlungsfelder und Perspektiven. Auch für die Produktentwicklung und Kommunikation. Jetzt heißt es: umsetzen, umbauen, überzeugen.

Thorsten Kausch begleitete uns in zwei Workshops bei der Aktualisierung unserer Markenwerte, Zielgruppen und Handlungsfelder. Er führte souverän und mit bemerkenswert gleichbleibend hoher Energie und Präzision durch die mit verschiedenen Playern der regionalen Tourismusbranche besetzten Runden. Hierbei brachte er immer wieder seine persönlichen Erfahrungen aus Marketing und Politik sehr passend ein und verfolgte mit Geduld und Effizienz gemeinsame pragmatische Lösungsansätze. Wir werden auch gern bei zukünftigen Projekten auf ihn zurückgreifen.

Christian Kausch, Geschäftsführer, Tegernseer Tal Tourismus GmbH

Weitere Projekte

Alle Projekte