Innenstadtentwicklung

Innenstadtentwicklung

Die Innenstädte bilden das Herz einer jeden Stadt. Dort schlägt der Puls der Zeit. Innenstädte sind zudem ein Kristallisationsort für das Selbstverständnis, ein Ort der politischen Auseinandersetzung und gleichzeitige Begegnungsorte. Innenstädte übernehmen vielfältige Funktionen und stehen für ein übergreifendes Nutzenversprechen. Zudem ist vor allem für Bewohner*innen einer Stadt die Attraktivität und Funktionalität des Zentrums ein wichtiger Faktor der Zukunftsfähigkeit “ihrer” Stadt.

Folglich gilt es diverse Ziel- und Anspruchsgruppen, die vom Immobilienbesitzer, über Gastronomie und Handel bis hin zu Büromieter*innen und Anwohner*innen sowie Kunden im Sinne der Nutzer*innen der Angebote reichen, in einen partizipativen Entwicklungsprozess einzubinden.

  • Die Attraktivität einer Innenstadt ist jedoch nicht allein von guten Ideen abhängig, sondern von einer hohen Qualität an Prozessverständnis und -management und damit einem hohen Maß an Kommunikation.

  • Daher ist der Prozess bereits ein wesentlicher Teil der Lösung und es gilt, von Beginn an die Kommunikation mitzudenken, um eine positive Perspektive zu schaffen.

  • Daraus ergibt sich ein essenzieller Baustein unseres Beratungsansatzes: Transparenz und eine umfassende Prozesskommunikation in Form von Stakeholdermanagement, Öffentlichkeitsarbeit und strukturierter Gremienarbeit.

Wir unterstützen bei der Analyse der Ausgangslage, bewerten vorhandene Strukturen beziehen Perspektiven der Beteiligten mit ein und machen Sie zu Co-Creator*innen „ihres“ unmittelbaren Handlungsumfeldes.

Mit unserer Erfahrung aus Kommunal- und Landespolitik sowie aus vergleichbaren innerstädtischen Prozessen gewährleisten wir eine professionelle und zielführende Projektsteuerung.

Unsere jahrelange Erfahrung in der Stadtkommunikation hilft unseren Partner*innen, die Innenstadt neu zu positionieren und auf wirtschaftlich tragfähige Füße zu stellen.

Kontaktieren Sie uns

Kontakt aufnehmen